Ferienbegleitung für Menschen mit einer körpe...

23.12.2020 - 02.01.2021 in Bern

Anbieter
ASPr-SVG Schweizerische Vereinigung der Gelähmten
Herr Mario Tobler
Blattackerstrasse 3
9435 Heerbrugg
Funktionen

Kontaktieren

Missbrauch melden

Für dieses Jobangebot wurde eine Datei veröffentlicht

31.03.2020

Beschreibung Die schweizerische Vereinigung der Gelähmten sucht über Weihnachten/Neujahr Ferienbegleiterinnen und Ferienbegleiter, welche sich während 11 Tagen für Erwachsene Mitmenschen mit einer körperlichen Behinderung engagieren möchten.

Wir erleben spannende, interessante Tage und feiern Weihnachten und Silvester. Wir erkunden die Region, sind gemeinsam unterwegs, besuchen Veranstaltungen, geniessen das Gesellige, gönnen uns aber auch Ruhezeiten. Deine Aufgabe ist die Begleitung und Betreuung eines Feriengastes.

Das Ferienlager findet vom 23. Dezember 2020 bis 2. Januar 2021 statt. Unser Domizil in Sumiswald im Emmental bietet Platz 22 Feriengäste und mindestens ebenso viele Ferienbegleiterinnen und Ferienbegleiter.

Die Reisekosten, Kost und Logis, sowie die anfallenden Kosten der Ausflüge usw. gehen zu Lasten der Vereinigung. Betreuenden aus dem Ausland werden die Reisekosten innerhalb der Schweiz vergütet.

Einsätze in der Freiwilligenarbeit fördern deine Fähigkeiten und Kompetenzen. Sie eröffnen dir Perspektiven für das eigene Leben und Wirken. Als Wertschätzung stellen wir dir das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT, als Nachweis für deine Freiwilligenarbeit, aus. Des Weiteren wird dir ein Tageshonorar von CHF 60.00 pro Tag vergütet. Kenntnisse

Interessiert? Dann nimm bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf dich.

 

Fähigkeiten Pflegekenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Diese erhältst du bei Beginn von erfahrenen Pflegefachfrauen vermittelt. Sie stehen dir zudem vor Ort, alle Tage mit Rat und Tat zur Verfügung. Des Weiteren wird dir deine Aufgabe anhand ausführlicher Unterlagen erklärt.

Voraussetzungen
- Einsatzbereitschaft
- selbstständiges Arbeiten
- Verantwortung
- Flexibilität
- Teamfähigkeit
- Hilfsbereitschaft
- Geduld
- offen für Neues
- Respekt
- gute Deutschkenntnisse in Wort (möglichst Mundart) und Schrift

Mindestalter
- 18 Jahre
- ab 16 Jahre auf Anfrage